Psychotherapie – Wege, ein erfüllteres Leben mit (weniger) Schmerzen zu GENIEssen

Die Welt wird immer herausfordernder. Zeitdruck, Informationsflut, Konkurrenzkampf sowie
gesellschaftliche Veränderungen (auch in Beziehungen) fordern uns immer stärker.

mehr →

Für bestimmte Schmerzerkrankungen habe ich spezielle multimodale Programme entwickelt, mit denen wir sie individuell mit Gruppen- und Einzeltherapien und aktivierenden ärztlichen, psycho-, physio- und ergotherapeutischen Therapien über einen Zeitraum von 12 Wochen begleiten und anschließend jedes Quartal für 2 Jahre lang den Therapieerfolg und ggf. weitere Maßnahmen gemeinsam besprechen.
mehr →

Hypnotherapie ist eine wirksame Therapieform, die sich zur Behandlung verschiedenster körperlicher und psychischer Probleme bewährt hat und seit 2006 in Deutschland offiziell als eine wissenschaftlich fundierte psychotherapeutische Methode anerkannt ist. Durch die Kraft der Worte wird bei Ihnen (bei weiterhin wachem Bewusstsein) eine solch tiefe körperliche und geistige Entspannung erzeugt, dass Sie Zugang zum kreativen Potential Ihres Unbewussten bekommen.

mehr →

Es gibt drei Möglichkeiten, Muskeln zu entspannen:

An- und Entspannen (Progressive Muskelrelaxation = PMR),

Fokus (alle imaginativen Verfahren, z.B. autogenes Training, Hypnose, Fantasiereise, Hinatmen) und Dehnung
mehr →

Der Schmerz ist vereinfacht zusammengefasst „eine unangenehme Sinneswahrnehmung“. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die meisten chronischen Schmerzpatienten (indem sie unbewusst diese unangenehme körperliche Wahrnehmung vermeiden) über eine schlechte Körperwahrnehmung verfügen. Deshalb nehmen sie auch körperliche Veränderungen im Rahmen der Therapie (z.B. dass der Körper/ die Muskeln tatsächlich durch ein angewendetes Entspannungsverfahren entspannt) nicht wahr, die Motivation zur Anwendung der Therapie sinkt. mehr →

Unter Resilienz versteht man eine erworbene Stresstoleranz oder psychische Widerstandsfähigkeit. Verschiedene Bausteine aus der Akzeptanz- und Committmenttherapie, die im Schmerzbewältigungstraining verwendet wird, erhöhen die Resilienz.
mehr →